Herstellung einer Kreisverkehrsanlage in Biebergemünd

Auftragssumme: 1.784.550 €

Auftraggeber: Gemeinde Biebergemünd, 63599 Biebergemünd

Leistungsumfang: Verkehrssicherung, Erdbau, Aufbrucharbeiten, Bodenbewegungen, Entwässerungsarbeiten, Kanalisation, Asphalt- und Pflasterbau, Gussasphalt, Lärmschutzwand einschließlich Gründung

Ausführungszeitraum: 2020/2021